1-Tages Kennenlern-Workshop: “5 Säulen der Selbstbestimmung” – Ein Weg der Freiheit: Wien, 01.10.23

WAS?

Dieser 1-Tages Workshop bietet dir die Gelegenheit dich auf deinem Weg der Selbstbestimmung zu orientieren.
Dabei dienen die 5 Säulen der Selbstbestimmung als Landkarte für eine Aufstellung und als möglichen Einstieg in deinen Prozess dein Leben zu gestalten. Alle Workshop dienen zum Kennenlernen und Erfahren von Techniken, damit diese zur Ermächtigung des eigenen Lebens dienen können, und um aus selbstbestimmten Individuen eine selbstbestimmte Gemeinschaft im Einklang mit der Natur zu erreichen.

Jedes Lebensalter hat seine Entwicklungen der Qualitäten. Dabei erleben wir emotionale Wunden, harte Rückschläge und Grenzen in unserer Umwelt. Dadurch entwickeln wir Emotionen, Erinnerungen, Gedankengänge und Vorstellungen, die unbewusst unser Leben steuern.
Wir werden Techniken zur Bewusstwerdung zu erlernen, um der eigenen Essenz des Selbst näherzukommen und damit das Leben in die Hand zu nehmen.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

WIE?

Durch einfache körperliche Übungen, Atem- und Meditationstechniken sowie einer „mentalen Landkarte“ können unbewusste Aspekte unseres Lebens, welche im Körper gespeichert sind in das Bewusstsein geführt werden. Der ganz bewusst und achtsam geschaffenen Raum gibt Halt um intensive Bewusstwerdungsprozesse in geschütztem Rahmen zu ermöglichen. Die Dynamik der Gruppe hilft dabei gemeinsam neue Erkenntnisse zu schaffen und diese zu reflektieren.

FÜR WEN?

Dieser Workshop ist vor allem für dich, wenn du bereits auf irgendeine Art und Weise an dir gearbeitet hast und nun einen bewussten Schritt in deine Selbstermächtigung gehen möchtest.

Du bist hier richtig:
Wenn du das Gefühl hast, dass in deinem Leben stimmt etwas nicht.
Wenn du weißt, dass du dir immer wieder etwas vornimmst, aber immer etwas dazwischen kommt.
Wenn du weißt, was du willst, es dir aber schwierig fällt, den Kurs zu behalten.
Wenn du weißt, dass du anders als deine Eltern leben möchtest, aber nicht weißt, wie du aus der Schlaufe herauskommst. Wenn du das Gefühl hast, du drehst dich am Kreis, obwohl du schon weißt warum, es aber nicht ändern kannst.
Wenn du das Gefühl hast, du drehst dich am Kreis, obwohl du schon weißt warum, es aber nicht ändern kannst.
Wenn du weißt, dass wenn sich etwas in der Welt ändern soll, dann muss man bei sich selbst anfangen !

FÜR WEN NICHT?

Dieser Workshop ersetzt keine dauerhafte Behandlung von schwerwiegenden Traumata.
Dieser Workshop ist nichts für dich, wenn du dich durch das Leben treiben lassen möchtest.
Der Workshop ist nichts für dich, wenn du dir deine eigenen Geschichten nicht anschauen willst.

WO:

Mariahilferstr. 88a/3/16, Wien (Bei der Blume des Lebens klingeln!)

WANN:

10. Oktober 2023
Von 10:00-18:00 Uhr mit einer Mittagspause.

KOSTEN:

72 Euro.

Für Lichtanker und Alvital-Mitglieder kostet der Workshop 63 Euro:

MITNEHMEN:

Sportliche Kleidung
Blätter/Block und Stift
Deine Aufmerksamkeit

WORKSHOPLEITER:

Daniel Dick, ist Autor, Workshopleiter und energetischer Coach. Er war viele Jahre in der Wissenschaft der Bewusstseinsforschung beheimatet und wechselte von dem Kopf in das Herz und ins Tun. Er hat schon einige Seminare vor allem in der Männerarbeit gehalten und setzt sich mit den Krisen der Zeit durch praktische Hilfe auseinander. Er hat verschiedenste spirituelle Schulen besucht und einige durchlaufen, bis er dem tibetischen Buddhismus bislang treu geblieben ist. Seine eigenen Wege der Heilung haben ihm die Einsicht in die psychosomatischen und energetischen Prozesse gegeben, die unser Körper für uns bereithält. Mit den Strukturen des Unbewussten von C.G. Jung, dem Medizinrad der nordamerikanischen Traditionen, den Opfer- und Reinigungstraditionen aus Kolumbien und seiner rebellischen Studienzeit, kamen die Puzzleteile zusammen, um einen „5-fachen Weg der Selbstbestimmung“ zu definieren.

Daneben werden einige gute Geister als Space-Holder sorgen.